Maxym M. Martineau – Sturmseele

Die Tiermagierin Band 2
Die Tiermagierin Leena und der unsterbliche Assassine Noc sind ein Paar geworden. Diese Liebe ist verboten. Noc ist durch seine Gilde gezwungen seinen Auftrag zu erfüllen. Er soll Leena töten. Inzwischen muss er immer mehr Kraft aufbringen, um sich unter Kontrolle zu halten. Die dunkle Magie verfolgt ihn. Visionen an sein früheres Leben quälen ihn. Menschen aus seinem früheren Leben, die er liebte und damit dem Tod aussetzte, fordern Leenas Tod. Immer wieder tauchen Szenen aus seinem früheren Leben auf. Eines Tages verliert er die Kontrolle und ist kurz davor Leena umzubringen. In seinem früheren Leben wurde er verflucht. Er durfte niemals lieben, keine Zuneigung empfinden. Wenn er es trotzdem tat, starben diese Menschen. Damit wurde er einsam. Er war der Eisprinz, der Sohn des Königs von Wilheim, ein gnadenloser Kämpfer. Um seinem Schicksal ein Ende zu bereiten, opferte er sich und wurde wiedererweckt. Jetzt war er Noc, die Gilde der Assassinen nahm ihn auf, bildete ihn aus. Er wurde ein Auftragsmörder. Ein Zauber änderte sein Äußeres. Niemand konnte seine wahre Identität erkennen. Diese Zeit ist vorbei. Ein Tiermagier schöpfte Verdacht und dieses Wissen geriet in die Hände von Nocs Feinden. Jetzt lässt der Zauber nach und Noc verwandelt sich. Leena und ihre Freunde versuchen verzweifelt eine Lösung für ihn zu finden und geraten durch Intrigen in höchste Gefahr. Sie werden auf die Suche nach einem seltenen Tierwesen geschickt, das den Fluch aufheben könnte. Ihre Liebe wird auf eine große Probe gestellt und der Auftraggeber für Leenas Tötung zeigt endlich sein wahres Gesicht. Die beiden kämpfen um ihr Leben.
Maxym M. Martineau arbeitet als Texterin, Redakteurin und Autorin. „Die Tiermagierin“ ist als Trilogie angelegt. Sturmseele ist der zweite Band dieses Fantasie Romans. Band 1 „Schattentanz“ wurde hoch gelobt. Jetzt wird Noc und Leenas Geschichte weitererzählt. Eine Liebesgeschichte von sehr unterschiedlichen Charakteren, deren Zusammentreffen den Tod bedeuten soll. Immer wieder müssen die Beiden um ihre Liebe kämpfen. Im zweiten Band löst sich die große Frage, wer sich hinter dem Tötungsauftrag verbirgt. Damit ist die Geschichte aber noch nicht zu Ende. Neue Bündnisse werden geschlossen und am Ende stellt sich die Frage, wer wird den zu erwartenden Kampf gewinnen. Die Kräfte sind auf beiden Seiten stark. Die schwarze Magie und Intrigen sind mächtige Gegner. Ein Fantasyroman mit Suchtgefahr. Doch Vorsicht, im nächsten Teil kommt das Finale.

Text: Jutta Engelmayer
Maxym M. Martineau – Sturmseele, PB, 14,99€
Kyss by rowohlt Polaris, ISBN 978-3-499-00523-7

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.